Hannes Rogy: über mich

Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg” Henry Ford

Rund­Um­Safe­ty” ist ein jun­ges Ein­zel­un­ter­neh­men, wel­ches 2016 in St. Kolo­man gegrün­det wur­de und sich mit der all­ge­mei­nen Sicher­heit im täg­li­chen Berufs­le­ben beschäf­tigt.

Auf­grund mei­nes gro­ßen Inter­es­ses an Maschi­nen und Kraft­fahr­zeu­ge hat­te ich immer schon den Wunsch in die­sem Bereich mein Wis­sen aus­zu­bau­en und an ande­re wei­ter­zu­ge­ben. Mei­nen Traum folg­te ich bereits als Jugend­li­cher, indem ich eine Leh­re als Kraft­fahr­zeug­tech­ni­ker absol­vier­te. Die Aus­bil­dung zum Meis­ter war selbst­ver­ständ­lich und hat­te ich dar­auf­hin die Chan­ce den Abend­lehr­gang der HTL im Bereich Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen in Maschi­nen­bau zu besu­chen.

Die­se Her­aus­for­de­rung nahm ich ger­ne an und been­de­te ich die­sen erfolg­reich. Durch mei­nen Drang nach mehr Infor­ma­tio­nen und Erfah­run­gen durf­te ich in ver­schie­de­nen nam­haf­ten inter­na­tio­na­len Fir­men mei­ne Fähig­kei­ten ein­set­zen und mein Wis­sen so zu for­men wie ich die­ses nun täg­lich in mei­ner Selbst­stän­dig­keit nut­ze.

Durch mei­ne Freu­de an der Arbeit und mei­ne Ziel­stre­big­keit ist für mich Fle­xi­bi­li­tät Vor­aus­set­zung und hat die Kun­den­zu­frie­den­heit obers­te Prio­ri­tät.